Was ist Koffeinsensitivität und was sind die Symptome?

blog0 comments

Was ist Koffeinsensitivität und was sind die Symptome?

Keine Notwendigkeit, glutenfrei zu werden

Nach Angaben der National Multiple Sclerosis Society glauben die meisten Experten in den Vereinigten Staaten, dass eine glutenfreie Ernährung für Menschen mit MS ohne Zöliakie oder Glutensensitivität keinen Vorteil bringt.

Die Forschung ist geteilt, ob es bei Menschen mit Multipler Sklerose eine höhere Inzidenz von Zöliakie – einer Autoimmunerkrankung, die die Wände des Dünndarms schädigt, wenn Gluten konsumiert wird – auftritt. Es ist auch nicht bekannt, ob Menschen mit MS anfälliger für Glutensensitivität sind, auch nicht-Zöliakie-Weizensensitivität genannt, die ähnliche Symptome wie Zöliakie verursacht.

Symptome beider Erkrankungen können Blähungen und Unwohlsein, „Gehirnnebel“, Gelenkschmerzen und Müdigkeit sein.

Die Behandlung von Zöliakie und Glutensensitivität besteht darin, Gluten aus der Ernährung zu entfernen, was bedeutet, dass Weizen, Gerste und Roggen sowie alle Lebensmittel, die mit diesen Körnern kontaminiert sein könnten, weggelassen werden. Eine solche Diät erfordert eine sorgfältige Planung, um ernährungsphysiologisch angemessen zu sein, und kann schwierig und teuer sein.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Risiko für Zöliakie oder Glutensensitivität haben, besprechen Sie dies am besten mit Ihrem Hausarzt oder einem Gastroenterologen.

Melden Sie sich für unseren Multiple-Sklerose-Newsletter an!

Das Neueste bei Multipler Sklerose

MS wird mir nicht alle Freuden des Lebens rauben

Von Trevis Gleason29. April 2021

Studie zum MS-Prüfmedikament Evobrutinib mit ermutigenden Ergebnissen

Evobrutinib ist das erste Medikament aus der Klasse der BTK-Inhibitoren, das für die Behandlung von MS evaluiert wurde.

Von Brian P. Dunleavy26. April 2021

20 Jahre Leben mit MS, unbearbeitet

Von Trevis Gleason23. April 2021

Studie zeigt, dass neu zugelassenes MS-Medikament Ponvory Müdigkeit reduziert

Ponvory reduziert auch Schübe und neue Läsionen bei Menschen mit schubförmiger MS.

Von Brian P. Dunleavy21. April 2021

Bei MS war soziale Isolation meine Norm vor der COVID-19-Pandemie

Von Mona Sen21. April 2021

Wie das Tauchen und Wiederauftauchen des Tölpels mich an das Leben mit MS erinnert

Von Trevis Gleason15. April 2021

Telemedizin für die MS-Behandlung: Zwei Daumen hoch

Sowohl MS-Patienten als auch Gesundheitsdienstleister möchten virtuelle Besuche auch nach Abklingen der Pandemie als Option beibehalten. . .

Von Don Rauf13. April 2021

Wie mein Selbstgespräch mich physisch und emotional schützt

Von Mona Sen9. April 2021

Wie ich einen Heimarbeitsplatz mit MS im Hinterkopf einrichte

Von Trevis Gleason9. April 2021

Wie wichtig es ist, auf Ihre Muskeln zu achten, wenn Sie MS haben

Von Trevis Gleason1. April 2021″

In diesem Rezept vereinen sich Grünkohl, Quinoa und schwarze Bohnen zu einem anregenden Mittagessen. Shutterstock

Mit dieser schnellen, nährstoffreichen Lunch-Idee ist es einfach, ein fleischloses Mittagessen zu essen. Die Kombination aus gesundem Fett aus schwarzen Bohnen und Avocado, Protein aus Quinoa und Vitamin C aus Tomate und Grünkohl ergibt eine nahrhafte und energiespendende Schüssel. Oben drauf gibt es ein pfeffriges Dressing, das dank Olivenöl mit einem Schub an gesundem Fett kommt. Bereiten Sie Ihre Quinoa im Voraus zu und Sie können diese köstliche Mahlzeit auf pflanzlicher Basis in 20 Minuten zusammenstellen.

Für 1

Zutaten

Salat

2 Tassen Grünkohl, fein gehackt

½ Tasse gekochter Quinoa

¼ Tasse schwarze Bohnen aus der Dose, abgetropft und gespült

½ Tasse Kirschtomaten, halbiert

¼ Avocado, gewürfelt

Dressing

1 EL Olivenöl

2 EL Balsamico-Essig

1 TL körniger Senf

1 Prise Meersalz

1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

Den Grünkohl in eine Schüssel geben und mit Quinoa, schwarzen Bohnen, Tomaten und Avocado belegen. In einem kleinen Glas alle Zutaten für das Dressing vermengen. Mit einem Schneebesen gründlich verrühren oder das Glas fest verschließen und schütteln, bis das Dressing gleichmäßig vermischt ist. Das Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat gießen.

Melden Sie sich für unseren Diät- und Ernährungs-Newsletter an!

Das Neueste in Sachen Ernährung Ernährung

7 Tipps, um Ihre Essgewohnheiten nachhaltiger zu gestalten

Indem Sie einen gesünderen Teller bauen, der weniger auf rotes Fleisch und mehr auf Pflanzen setzt, können Sie dazu beitragen, Ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Von Hilary Macht30. April 2021

Die HMR-Diät: Bewertungen des Gewichtsmanagementplans, Kosten, Lebensmittel und mehr

Von Jessica Migala20. April 2021

Was sind die Vorteile von Fischöl für das Gedächtnis?

Eine fischreiche Ernährung ist gut für Ihr Gehirn und erhält die kognitive Funktion langfristig. Ob Nahrungsergänzungsmittel den gleichen Nutzen bringen können, ist viel. . .

Von Jessica Migala19. April 2021

5 Vorteile von Vitamin-C-Ergänzungen

Vitamin C ist in vielen Lebensmitteln enthalten, aber eine Ergänzung mit größeren Dosen des Vitamins bietet zusätzliche Vorteile.

Von Moira Lawler5. April 2021

7 potenzielle Vorteile des Hinzufügens von Knoblauch zu Ihren Rezepten und Mahlzeiten

Knoblauch ist nicht nur großartig, um den Geschmack deiner Lieblingsgerichte zu verbessern – er kann auch gut für deine Gesundheit sein.

Von Jessica Migala1. April 2021

10 kreative Möglichkeiten, mit Quinoa zu kochen

Quinoa spielt bei gesunden Hauptgerichten oft die Rolle des Superfood-Kumpels, aber dieser Samen kann noch viel mehr. Lassen Sie sich inspirieren. . .

Von Erin Palinski-Wade, RD, CDCES31. März 2021

12 mögliche Anzeichen dafür, dass du zu viel Zucker isst

Magenverstimmung, Reizbarkeit und Trägheit sind mögliche Warnungen, dass Sie es mit den süßen Sachen übertreiben.

Von Julie Revelant30. März 2021

10 gesündere Spins auf dem klassischen Grillkäse-Sandwich

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können dieses typisch nachsichtige Komfortessen in ein gesundes Mittag- oder Abendessen verwandeln – ohne auf den reichen, käsigen Geschmack zu verzichten. Diese. . .

Von Lauren Bedosky29. März 2021

10 proteinreiche Suppen, die Sie zufrieden stellen

Es gibt viele gesundheitliche Vorteile, Proteine ​​in Ihre Suppen zu integrieren – hier sind 10 nahrhafte Rezepte, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Von Lauren Bedosky19. März 2021

Mehr Beweise dafür, dass ein Ei pro Tag den Arzt möglicherweise nicht fernhält

Eine neue Studie legt nahe, dass Eier nicht gut für Sie sind, wenn es um die Förderung der Langlebigkeit geht, aber die Ergebnisse sind nicht so einfach.

Von Lisa RapaportMärz 16, 2021″

Gebratener Tofu mit Gemüse ist ein Muss für diejenigen, die einen pflanzlichen Essstil verfolgen. Rosmarie Wirz/

Die Idee, auf Fleisch zu verzichten und Ihrem Teller mehr Pflanzen hinzuzufügen, mag entmutigend erscheinen, aber die Aufgabe ist alles andere als bei dieser Dinner-Idee. Angetrieben von dem pflanzlichen Protein-Tofu ist diese Schüssel mit pikantem Geschmack und knuspriger Textur gefüllt. Brokkoli, Karotten und Paprika sind nur einige der nährstoffreichen Gemüsesorten, die Sie darin finden. Vertrauen Sie uns: Wenn Sie sich pflanzlich ernähren, sollten Sie dieses Pfannengericht-Rezept zur Hand haben.

Für 4

Zutaten

Marinierter Tofu

1 Block extra fester Tofu, abgeseiht und gepresst, um zusätzliche Feuchtigkeit zu entfernen

1 EL Sesamöl

1 EL natriumreduzierte Sojasauce

½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

1 EL Maisstärke

Pfannenrühren

3 EL Olivenöl, geteilt

1 Prise Meersalz

1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Knoblauchzehen, gehackt

1 EL frischer Ingwer, fein gerieben

1 kleiner Brokkolikopf, in Röschen geschnitten

2 Karotten, in Münzen geschnitten

1 rote Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten

1 gelbe Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten

1 Tasse Mungobohnensprossen

2 EL natriumreduzierte Sojasauce

1 EL Austernsauce

1 TL Maisstärke

1 Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

Richtungen

Den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Schüssel Sesamöl, Sojasauce, Pfeffer und Maisstärke vermischen. Geben Sie den Tofu in diese Schüssel und lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten marinieren, wobei Sie regelmäßig umrühren, um den Tofu gleichmäßig zu beschichten. Gib 2 Esslöffel (EL) Olivenöl in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Den marinierten Tofu dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 7 bis 8 Minuten braten, bis er von allen Seiten gleichmäßig gebräunt ist. Den Tofu aus der Pfanne nehmen und auf einem abgedeckten Teller beiseite stellen. Den restlichen EL Olivenöl in die Pfanne geben. Knoblauch und Ingwer einrühren und etwa 1 Minute kochen lassen. Brokkoli und Karotten in die Pfanne geben und unter häufigem Rühren braten. Kochen, bis der Brokkoli hellgrün wird. Paprika und Sprossen hinzufügen und weiterkochen, dabei häufig umrühren, bis die Paprika weich werden. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Austernsauce und Maisstärke vermischen. Diese Mischung in die Pfanne geben und kochen, bis die Sauce eindickt. Mit einer Garnitur aus Frühlingszwiebeln servieren.

Melden Sie sich für unseren Diät- und Ernährungs-Newsletter an!

Das Neueste in Sachen Ernährung Ernährung

7 Tipps, um Ihre Essgewohnheiten nachhaltiger zu gestalten

Indem Sie einen gesünderen Teller bauen, der weniger auf rotes Fleisch und mehr auf Pflanzen setzt, können Sie dazu beitragen, Ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Von Hilary Macht30. April 2021

Die HMR-Diät: Bewertungen des Gewichtsmanagementplans, Kosten, Lebensmittel und mehr

Von Jessica Migala20. April 2021

Was sind die Vorteile von Fischöl für das Gedächtnis?

Eine fischreiche Ernährung ist gut für Ihr Gehirn und erhält die kognitive Funktion langfristig. Ob Nahrungsergänzungsmittel den gleichen Nutzen bringen können, ist viel. . .

Von Jessica Migala19. April 2021

5 Vorteile von Vitamin-C-Ergänzungen

Vitamin C ist in vielen Lebensmitteln enthalten, aber eine Ergänzung mit größeren Dosen des Vitamins bietet zusätzliche Vorteile.

Von Moira Lawler5. April 2021

7 potenzielle Vorteile des Hinzufügens von Knoblauch zu Ihren Rezepten und Mahlzeiten

Knoblauch ist nicht nur großartig, um den Geschmack deiner Lieblingsgerichte zu verbessern – er kann auch gut für deine Gesundheit sein.

Von Jessica Migala1. April 2021

10 kreative Möglichkeiten, mit Quinoa zu kochen

Quinoa spielt bei gesunden Hauptgerichten oft die Rolle des Superfood-Kumpels, aber dieser Samen kann noch viel mehr. Lassen Sie sich inspirieren. . .

Von Erin Palinski-Wade, RD, CDCES31. März 2021

12 mögliche Anzeichen dafür, dass du zu viel Zucker isst

Magenverstimmung, Reizbarkeit und Trägheit sind mögliche Warnungen, dass Sie es mit den süßen Sachen übertreiben.

Von Julie Revelant30. März 2021

10 gesündere Spins auf dem klassischen Grillkäse-Sandwich

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können dieses typisch nachsichtige Komfortessen in ein gesundes Mittag- oder Abendessen verwandeln – ohne auf den reichen, käsigen Geschmack zu verzichten. Diese. . .

Von Lauren Bedosky29. März 2021

10 proteinreiche Suppen, die Sie zufrieden stellen

Es gibt viele gesundheitliche Vorteile, Proteine ​​in Ihre Suppen zu integrieren – hier sind 10 nahrhafte Rezepte, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Von Lauren Bedosky19. März 2021

Mehr Beweise dafür, dass ein Ei pro Tag den Arzt möglicherweise nicht fernhält

Eine neue Studie legt nahe, dass Eier nicht gut für Sie sind, wenn es um die Förderung der Langlebigkeit geht, aber die Ergebnisse sind nicht so einfach.

Von Lisa RapaportMärz 16, 2021″

Koffein hilft vielen von uns, den Tag zu überstehen, aber in einigen Fällen können die Nebenwirkungen dieses Stimulans schädlich sein. iStock

Oktober ist der Monat des Koffeinbewusstseins, und wenn Sie denken, dass die perfekte Art zum Feiern mit einer riesigen Tasse koffeinhaltigem Joe ist, sollten Sie überlegen, ob es an der Zeit ist, Ihrer täglichen Kaffeepause eine Pause zu gönnen. Das liegt daran, dass Kaffee zwar eine leicht verfügbare Koffeinquelle ist, aber auch ein häufiger Schuldiger für unerwünschte Nebenwirkungen, die über das Zittern hinausgehen.

Koffein wirkt als Stimulans im zentralen Nervensystem, was zu einer Steigerung der Aufmerksamkeit und Energie führt, wie die Forschung zeigt. Kein Wunder, dass so viele Leute schnurstracks zu Starbucks eilen, wenn sie beschäftigt sind oder wenig Zeit zum Schlummern haben.

Laut Umfragedaten der National Coffee Association, die von Reuters gemeldet wurden, trinken die Amerikaner mehr Kaffee denn je. In der Umfrage unter etwa 3.000 Menschen gaben 64 Prozent der amerikanischen Erwachsenen an, am Vortag im Jahr 2018 eine Tasse Kaffee getrunken zu haben. Das ist eine Steigerung gegenüber 62 Prozent im Jahr 2017 – und diese Ergebnisse berücksichtigen nicht das Koffein, das wir aus anderen Quellen beziehen.

VERBINDUNG: So erkennen Sie, ob Sie Koffein süchtig sind

Koffein ist eine natürlich vorkommende Substanz in mehreren Pflanzen wie Kaffeebohnen, Teeblättern, Kakaobohnen und Kolanüssen, die zur Herstellung von Cola verwendet werden. Es ist auch in einigen Lebensmitteln enthalten, die Sie überraschen könnten, einschließlich bestimmter Geschmacksrichtungen von Eiscreme und Pudding; Frühstücksflocken; heiße Schokolade; und sogar entkoffeinierten Kaffee und Tee, wenn auch in kleinen Mengen.

Was gibt Koffein seine scheinbar magischen Kräfte, um uns auch an den längsten Tagen am Laufen zu halten?

Aufgrund der Größe seiner Moleküle kann Koffein leicht die Membranen passieren, die den Verdauungstrakt auskleiden. Dies bedeutet, dass das Koffein in Ihren Speisen oder Getränken ab Ihrem ersten Schluck (oder Bissen) in Ihren Blutkreislauf gelangt. Koffein gibt dem Körper Energie, indem es eine Verbindung namens Adenosin nachahmt, die laut slim4vit zusammensetzung der National Sleep Foundation wach macht. Dieser Vorgang stärkt das Wohlfühlhormon Dopamin und löst die Ausschüttung von Adrenalin aus, was Ihnen einen Energieschub verleiht. Eine bahnbrechende Studie aus dem Jahr 1980 ergab, dass bei gesunden Menschen die durchschnittliche Halbwertszeit – dh wie lange etwas in Ihrem Körper aktiv bleibt – 5,7 Stunden ab der Einnahme beträgt. Da Koffein so lange in Ihrem Körper aktiv bleibt, können Sie auch damit rechnen, seine Wirkung zu spüren.

VERBINDUNG: 3 Möglichkeiten, wie Kaffee Ihr Verdauungssystem beeinflussen kann und was Sie stattdessen trinken sollten

Aber haben Sie schon einmal bemerkt, dass manche Menschen sofort nach einem doppelten Espresso einschlafen können, während andere keine einzige Tasse Kaffee trinken können, ohne sich erschöpft zu fühlen? Es stellt sich heraus, dass es unterschiedliche Empfindlichkeiten gegenüber Koffein gibt.

Laut der Mayo Clinic vertragen die meisten Menschen problemlos eine Tagesdosis von bis zu 400 Milligramm (mg) Koffein, was der Menge in etwa 20 Unzen Kaffee entspricht, ohne negative Nebenwirkungen. Laut Caffeine Informer gelten jedoch etwa 10 Prozent der Bevölkerung als hyposensitiv gegenüber Koffein, was bedeutet, dass sie problemlos höhere Koffeinmengen als normal vertragen. Menschen mit Koffeinüberempfindlichkeit können selbst kleinste Mengen Koffein nicht ohne negative Nebenwirkungen vertragen.

Lesen Sie weiter, um mehr über Koffeinempfindlichkeit zu erfahren und was zu tun ist, wenn Sie betroffen sind.

Was ist Koffeinsensitivität und was sind die Symptome?

Wenn jemand eine Koffeinempfindlichkeit hat, spürt er oder sie die Wirkung von Koffein viel stärker als Menschen ohne Empfindlichkeit. Die Person kann das Gefühl haben, nach nur wenigen Schlückchen Kaffee mehrere Espresso-Schüsse getrunken zu haben. „Schlaflosigkeit beim Konsum von Koffein kann auch ein Hinweis darauf sein, dass das Koffein Ihren Schlafzyklus beeinflusst hat. Wenn Sie einen Herzrasen oder Herzklopfen verspüren, konsultieren Sie Ihren Arzt, um festzustellen, welche Menge an Koffein für Sie sicher ist“, sagt Erin Palinski-Wade, RD, CDE, Autorin von 2 Day Diabetes Diet und eine Privatperson -praktizieren Sie Ernährungsberaterin in Franklin, New Jersey.

Hier sind einige zusätzliche Symptome einer Koffeinempfindlichkeit.

Zu den Symptomen gehören:

KopfschmerzenJitterSchlaflosigkeitRuhelosigkeitÄngstlichkeitRacing heartbeat

Wenn das nach Ihnen klingt und Sie regelmäßig Koffein konsumieren, versuchen Sie, Ihre Aufnahme zu verfolgen und achten Sie darauf, die Lebensmitteletiketten zu lesen, um versteckte Koffeinquellen zu erkennen. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Bedenken einem Arzt mitzuteilen, falls eine andere Ursache für Ihre Symptome vorliegen könnte.

VERBINDUNG: 10 Dinge, die Sie über Koffein wissen müssen

Was genau verursacht Koffeinempfindlichkeit?

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zur Koffeinempfindlichkeit beitragen können, und leider können Sie nicht alle davon kontrollieren.

Sell Your House Today With Ultra Home Buyers

Fill out a form or give us a call! We have experts waiting to process your information and give you an IMMEDIATE cash offer. Don’t miss this opportunity to get the most money for your house!

Get Your Cash Offer Today